FANDOM


2,w=559,c=0.bild

Ingrid, Roland und Pia

Ingrid Rischke war bis Folge 668 die Oberschwester der Sachsenklinik und ist eine anerkannte Autorität. Sie ging in Pension.

LebenBearbeiten

Sie ist die Witwe von Prof. Dr. Gernot Simoni. In Folge 669 verlobten sich die Beiden und ein paar Monate später heirateten sie. Sie ist die Ex-Frau von Arno Rischke.

BerufBearbeiten

Auf beruflicher Ebene ist die Oberschwester eine anerkannte Autorität, sowohl in der Schwesternschaft als auch unter den Ärzten. Sie hatte ihr Personal immer fest im Griff und managte den Klinikalltag mit viel Herz aber auch mit Strenge. Insbesondere der Verwaltungschefin Sarah Marquardt tratt sie skeptisch gegenüber, denn Effizienzbestrebungen entgegen dem Wohl ihrer Patienten sind Ingrid ein Gräuel. Ingrid arbeitete ausgesprochen gern in der Sachsenklinik und war immer für ihre Patienten da.

Bilder Bearbeiten

Hauptartikel: Galerie von Ingrid Rischke