FANDOM


Folge 79 - Roland und der Zauberer ist die zehnte Folge der 3. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 30. Oktober 2000 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Großer Kindergeburtstag bei Familie Heilmann: Jacobs Geburtstagsparty ist in vollem Gange. Roland ist von seinem Lehrgang in der Schweiz zurückgekehrt und amüsiert sich über den Trubel in seinem Haus. Jakobs Klassenkamerad Mario gibt eine Zaubervorstellung, bei der Roland eine nicht unwesentliche Rolle spielt.

Auf dem Weg nach Hause wird der Junge verletzt. Roland nimmt ihn mit in die Sachsenklinik. Hier wird ihm Dr. Konrad als Professor Simonis Stellvertreter vorstellt. Als Roland erfährt, dass Dr. Konrad die Kinderstation schließen will, widersetzt er sich empört Konrads Anweisung, diese Station nicht weiter zu belegen und die kleinen Patienten in eine andere Klinik zu überweisen. Er will den kleinen Mario ohne das Einverständnis von Dr. Konrad operieren, braucht dazu aber Achims und Kathrins Hilfe, die ihn unterstützen.

Die Operation gelingt, jedoch wird Roland auf Grund seiner Eigenmächtigkeit durch Dr. Konrad vom Dienst suspendiert. Kathrin, Achim und das gesamte Klinikkollegen sind empört und versuchen alles, um Dr. Konrad umzustimmen.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

  • Stephan Dierichs als Marios Vater
  • Kevin Leisner als Mario Zimmer

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Eine Schwester Tina wird erwähnt.
  • Ursula Karusseit ist nur im Vorspann zu sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.