FANDOM


Folge 786 - Auf das Leben! ist die dreiunddreißigste Folge der 20. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 19. September 2017 im Ersten.

Pias erster Todestag steht bevor. Roland weiß zwar, dass er sich damit auseinandersetzen muss, doch es fällt ihm schwer. Sarah hat einen Vorschlag. Währenddessen sorgt sich Matthias Glaser um seine junge Freundin Teresa.

Handlung Bearbeiten

Teresa Hüller kommt mit Unterleibsschmerzen und Übelkeit in die Klinik. Ihr Partner Matthias Glaser vermutet, dass Teresa schwanger sein könnte. Die Laborwerte bestätigen die Schwangerschaft. Matthias und Teresa sind überfordert, denn sie führen eine heimliche Partnerschaft. Teresa ist viel jünger als Matthias und Matthias noch verheiratet. Philipp Brentano überweist Teresa für die weitere Betreuung an einen ambulanten Gynäkologen. Insgeheim ist er erleichtert, denn dieser Fall erinnert ihn an seine Gefühle für Franzi Wilde. Doch im Nachhinein kommt Philipp der Gedanke, dass Teresas Beschwerden auch Symptome in Folge eines Turmors sein könnten, der wiederum einen falsch positiven Schwangerschaftstest verursachen kann.

Roland Heilmann fürchtet den Jahrestag von Pias Tod. Gleichzeitig weiß er, dass er sich damit auseinandersetzen muss. Sarah Marquardt schlägt vorsichtig eine kleine Feier im Park vor, an einem Platz, den Pia sehr geliebt hat. Martin Stein und Kathrin Globisch gefällt diese Idee. Die Kinder und seine Freunde laden ihn ein, sich gemeinsam an Pia Heilmann zu erinnern und zu trauern.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

Gastdarsteller Bearbeiten

  • Andreas Nickl als Matthias Glaser
  • Linn Reusse als Teresa Hüller

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Pia Heilmann und Lukas Globisch werden erwähnt.
  • Udo Schenk, Ursula Karusseit, Rolf Becker, Jascha Rust, Michael Trischan, Annett Renneberg, Christina Petersen, Roy Peter Link und Dieter Bellmann sind nur im Vorspann zu sehen.
  • Lana-Sophie Böhm und Leonard Scholz werden nicht in den Anfangsszenen gelistet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.