FANDOM


Folge 741 - Spott und Ruhm ist die dreißigste Folge der 19. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 20. September 2016 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Der ehemalige Schlagerstar Frank Butze verdient sein Geld nur mehr schlecht als recht mit Werbeauftritten. Mit Schmerzen im rechten Bein kracht er schließlich während der Aufzeichnung eines Werbespots in die Deko und landet daraufhin mit einer Platzwunde in der Sachsenklinik.

Doch die Kopfwunde ist nicht das einzige Problem. Butze hat die sogenannte Schaufensterkrankheit und muss operiert werden. Dr. Martin Stein soll die Operation übernehmen, doch weil es bei einer Gast-OP in München Schwierigkeiten gibt, verpasst er den festgelegten Termin in Leipzig. Als Roland ihn dann auch noch beim Einnehmen von Aufputschmitteln sieht, kommt es zwischen ihnen zum Streit.

Im Rahmen der Schwangerschaftsvorsorge führt Dr. Philipp Brentano bei seiner Frau Arzu eine Ultraschalluntersuchung durch. In deren Ergebnis sind einige Werte von der Norm abweichend. Philipp überredet Arzu zu weiteren Untersuchungen, aber die Laborergebnisse bringen nicht die erhoffte Entwarnung.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

  • Saskia Vester als Conny Wirlinger
  • Hugo Egon Balder als Frank Butze

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.