FANDOM


Folge 650 - Auf dünnem Eis ist die dreiundzwanzigste Folge der 17. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 22. Juli 2014 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Der 17-jährige Niko Wittmann ist ein ehrgeiziger Sportler. Doch bei seinem täglichen Lauftraining bricht er plötzlich zusammen. Mit einem Unterarmbruch kommt Niko in die Sachsenklinik, wo Professor Simoni die Behandlung übernimmt. Doch während der OP kommt es zu unerwarteten Herzrhythmusstörungen und der Eingriff muss abgebrochen werden. Auf der Suche nach einer medizinischen Erklärung hat Simoni schnell einen Verdacht.

Niko könnte unter Bulimie leiden. Die auffällig schlechten Laborwerte scheinen dies zu bestätigen. Nikos Mutter Bettina findet den Verdacht absurd und beschuldigt Professor Simoni, eine voreilige Diagnose getroffen zu haben. Auch Niko selbst streitet vehement ab, unter einer Essstörung zu leiden. Ohne die Ursache für seinen schlechten Zustand gefunden zu haben, kann jedoch nicht operiert werden. Zudem steht Niko vor der Aufnahmeprüfung an der Sport-Universität.

Marie Stein ist wieder glücklich mit Steffen liiert, wovon ihr Vater Martin jedoch wenig begeistert ist. Er trägt Steffen nach, dass er Marie vor einiger Zeit verlassen und sich stattdessen auf die oberflächliche Janina eingelassen hatte. Auch wenn Marie und Steffen das mittlerweile geklärt haben, hat Martin große Bedenken. Diese werden noch bestätigt, als er und Otto bei einem Barbesuch Steffen und seine angebliche Ex-Freundin Janina sehen. Nun brennen bei Martin die Sicherungen durch.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

  • Lennart Betzgen als Niko Wittmann
  • Julia Bremermann als Bettina Wittmann

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Thomas Rühmann, Jutta Kammann, Uta Schorn, Hendrikje Fitz, Alexa Maria Surholt, Roy Peter Link, Thomas Koch, Arzu Bazman, Sarah Tkotsch, Cheryl Shepard und Udo Schenk sind nur im Vorspann zu sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.