FANDOM


Folge 315 - Stille Versprechen ist die vierundzwanzigste Folge der 9. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 8. August 2006 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Marianne Albrecht, eine emeritierte Botanikprofessorin ist im Wald ausgerutscht und wird in die Sachsenklinik eingeliefert. Dort trifft sie auf Sebastian Maier und freundet sich mit ihm an. In der Klinik wird festgestellt, dass Marianne ein Nierenzellenkarzinom hat.

Der Krebs hat bereits im Körper gestreut, doch Marianne entscheidet sich gegen eine Behandlung. Sie will die letzten Wochen zu Hause mit ihrer Zwillingsschwester Edith verbringen. Aus Angst vor Ediths Reaktion, will sie ihr aber erst zu Hause die ganze Wahrheit sagen. Doch bevor Marianne entlassen wird, fällt sie ins Koma. Edith, die völlig überfordert ist, verlangt von den Ärzten, ihre Schwester zu operieren, obwohl dies medizinisch ausgesprochen fragwürdig ist. Sebastian weiß, dass Marianne diese Operation nicht gewollt hätte. Er redet mit Edith, die schließlich ihre sterbende Schwester begleiten wird.

Bild193400-resimage v-variantBig1xN w-1280

Otto Stein schenkt Charlotte Gauss einen Tangokurs. Charlotte will zuerst nicht mitmachen. Aber Ottos Vorwurf, Angst zu haben, will sie nicht auf sich sitzen lassen und macht mit.

Schwester Arzu hört davon und meldet ihren Ehemann Philipp und sich auch kurzerhand in der Tanzschule an. Der Kurs droht für Philipp und Charlotte ein Fiasko zu werden, doch gemeinsam verblüffen sie ihre Partner und den Tanzlehrer.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

  • Walfriede Schmitt als Marianne Albrecht / Edith Albrecht
  • Torsten Buchsteiner als Hugo Gutmann

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Walfriede Schmitt spielt zwei verschiedene Rollen (Marianne Albrecht und Edith Albrecht).
  • Dieter Bellmann, Alexa Maria Surholt und Maren Gilzer sind nur im Vorspann zu sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.