FANDOM


Folge 313 - Liebesprüfungen ist die zweiundzwanzigste Folge der 9. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 25. Juni 2006 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Ein aktueller Artikel in der Zeitung erregt die Gemüter. Angeblich will die Stadt Stellen in der Sachsenklinik streichen. Gesundheitsdezernent Frahm wird von Sarah Marquardt über diese Gerüchte ausgefragt. Dabei überkommen ihn starke Schmerzen und Sarah möchte, dass er sich in der Sachsenklinik untersuchen lässt.

Ausgerechnet Dr. Martin Stein wird Frahms behandelnder Arzt. Das fällt ihm nicht leicht, da der Dezernent für die Schließung seiner früheren Klinik verantwortlich war. Dr. Stein diagnostiziert bei ihm Magengeschwüre. Schwester Yvonne zeigt Frahm die kalte Schulter, was diesen umso mehr für sie einnimmt, denn sie gefällt ihm. Dass auch Yvonne etwas für den Dezernenten empfindet, merkt sie erst, als dieser durch einen Magendurchbruch in Lebensgefahr schwebt. Auch Sarah Marquardt versucht, sich an Frahm heranzumachen...

Professor Keller und Bertha treffen sich mit Ingrid und Professor Simoni. Berta schwärmt von ihrer anstehenden Hochzeit. Obwohl Keller an eine kleine Feier denkt, möchte Berta "das volle Programm". Dafür müssen sie sogar den Hochzeitstermin verschieben, um rechtzeitig mit den ganzen Vorbereitungen fertig zu werden. Was Berta nicht weiß: Die Hochzeit findet doch in wenigen Tagen statt. Keller bittet seinen Freund Simoni, ihm zu helfen.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.