FANDOM


Folge 223 - Auf dem Sprung ist die sechzehnte Folge der 7. Staffel von In aller Freundschaft. Die Erstausstrahlung erfolgte am 27. April 2004 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Die siebzehnjährige Nicole Beyer erleidet bei einem Reitunfall Frakturen am Fuß. Bei der routinemäßigen Untersuchung für eine Operation diagnostiziert Dr. Kreutzer bei dem Mädchen eine akute und aggressive Form von Leukämie. Nicole hat einen Rückfall, schon als Achtjährige musste sie gegen diese Krankheit ankämpfen.

Der Vater des Mädchens, Arno Beyer, holt seine geschiedene Frau Saskia nach Leipzig, denn sie wurde damals als mögliche Knochenmarkspenderin typisiert. Bei der erneuten Typisierung stellt Achim jedoch fest, dass Saskia schwanger ist und daher als Spenderin nicht mehr in Frage kommt. Da sich Nicoles Vitalwerte binnen weniger Stunden rasant verschlechtern, wird Arno vom Mut der Verzweiflung gepackt. Er informiert eine große Anzahl von Menschen, nutzt dabei auch die Popularität seiner Tochter, die eine hoffnungsvolle Springreiterin ist und in den Olympia-Kader aufgenommen werden will, und löst eine Welle der Hilfsbereitschaft aus.

Oberschwester Ingrid zeigt sich beeindruckt von den vielen Spendewilligen. Sie macht Dr. Heilmann den Vorschlag, auch das Personal der Sachsenklinik testen zu lassen. Er ist von der Idee angetan und trägt diesen Vorschlag bei der nächsten Dienstbesprechung vor. Angesichts der statistischen Unwahrscheinlichkeit, einen passenden Spender zu finden, argumentiert Sarah Marquardt dagegen. Doch sie kann ihre Meinung nicht durchsetzen. Somit lässt sich auch das Personal der Klinik typisieren. Dabei machen die Ärzte eine überraschende Entdeckung ...

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

  • Alexa Wiegandt als Saskia Beyer
  • René Hofschneider als Arno Beyer
  • Lina Rabea Mohr als Nicole Beyer
  • Enrico Hiersemann-Petters als Funktionär

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Hendrikje Fitz, Thomas Koch und Arzu Bazman sind nur im Vorspann zu sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.