FANDOM


Bild-76270-resimage v-variantBig1xN w-1280

Dr. Maria Weber (geb. Walentin) Blutgruppe 0 Negativ (* 2. Oktober 1978) ist die Fachärztin der Herzchirugie an der Sachsenklinik. Außerdem ist sie die Mutter von Moritz Weber.

Maria Weber ist die Ex-Frau von Alexander Weber, dem ehemaligen Lebenspartner von Kathrin Globisch. Maria hat nach der Scheidung von Alexander, die vor allem seiner überehrgeizigen Karriereplanung geschuldet war, als alleinerziehende Mutter alles andere in ihrem Leben zurückgestellt. Die dunkelhaarige Maria ist eine attraktive, empathische und humorvolle Frau, die nicht nur etwas von ihrem Fachgebiet, sondern auch vom behutsamen Umgang mit Patienten und Angehörigen versteht. Man kann schnell Freundschaft mit ihr schließen. Allerdings ist ihr auch eine gewisse Zähigkeit eigen, wenn es gilt, eine Position zu verteidigen, die ihr wichtig ist. Besonders in fachlichen Dingen. Glaubt sie im Recht zu sein, nimmt sie wenig Rücksicht auf Hierarchien oder Anweisungen. Zuerst würde sie alles tun, um ihre Meinung zu untermauern und durchzusetzen. Wird sie aber von der Vernunft des Gegenteils überzeugt, fügt sie sich und ist auch nicht nachtragend.